Aktuelles

Aktuelle Meldungen

 
25.04.2018

Stadt – Land – Quiz

Kirn holt 750 Punkte im Quiz gegen Freudenstadt Am Montag 23.04.2018 mischte das SWR-Fernsehteam um Jens Hübschen und Beatrix Jerg-Oslebo im Rahmen der Dreharbeiten zum „Stadt-Land-Quiz“ die Kirner Innenstadt auf und stellte seine Quizfragen an Bürger und Besucher. Parallel versuchten die beiden...mehr lesen 

 

 
23.04.2018

„Stadt-Land-Quiz“ des SWR! Die Stadt Kirn spielt gegen die Stadt Freudenstadt

Am heutigen Montag 23.04.2018, wird der SWR in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr in Kirn einen Teil der Sendung „Stadt-Land-Quiz“ mit Jens Hübschen aufnehmen, die am 26.05.2018 im SWR ausgestrahlt wird. Die Stadt Kirn spielt hier gegen die Stadt Freudenstadt in Baden-Württemberg. Die Quiz-Show...mehr lesen 

 

 
18.04.2018

Mitglieder der Gremien informieren sich bei Waldbegehung

Bürgermeister Martin Kilian und Ortsvorsteher Toni Görner konnten am 14.04.2018 zahlreiche Mitglieder des Stadtrates, des Ortsbeirates Kirn-Sulzbachs und des Ausschusses für Stadtplanung, Bauwesen und Umweltschutz zu einer zweistündigen Waldbegehung in der Gemarkung Bannheck, Kirn-Sulzbach,...mehr lesen 

 

 
17.04.2018

Buchvorstellung und Ausstellungseröffnung

Am 12.04.2018 wurde das neue Buch von Karlheinz Brust „ERLEBTES - ERINNERUNGEN - Meine Malreisen zu Freunden“ in der Galerie des Rathauses der Öffentlichkeit vorgestellt.  Das Buch wird als Band 2 zu der im Jahr 2010 erschienenen Schrift „Ein Leben mit der Kunst“ herausgegeben und umfasst...mehr lesen 

 

 
12.03.2018

Feier zum Abschluss der Bauarbeiten der Hellbergturnhalle

Die neu renovierte Hellbergturnhalle wurde mit einem kurzweiligen Programm festlich eingeweiht. Die Kinder der Hellbergschule zeigten mit ihrem bunten Programm aus sportlichen und akrobatischen Vorführungen, dass das investierte Geld hier gut angelegt ist. Zwar mussten Bürgermeister Martin Kilian...mehr lesen 

 

 
09.03.2018

Truppenbesuch in Idar-Oberstein

Auf Einladung des Kommandeurs des Artillerielehrbataillons 345, Herrn Oberstleutnant Olaf Tuneke, besuchte der Kirner Stadtrat mit Bürgermeister Martin Kilian an der Spitze gemeinsam mit dem Vorstand der Reservistenkameradschaft Kirner Land die Klotzbergkaserne in Idar-Oberstein. Anlass des...mehr lesen 

 

 
06.03.2018

Französische Schüler zu Besuch im Rathaus

Bereits zum dritten Mal konnte Bürgermeister Martin Kilian kürzlich eine Schülergruppe aus dem französischen Dijon im Sitzungsaal des Kirner Rathauses begrüßen. Er freute sich darüber, dass sich der im Jahr 2016 begonnene Austausch zwischen dem Kirner Gymnasium und einem Gymnasium in Dijon...mehr lesen 

 

Treffer 1 bis 7 von 29
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-29 Nächste > Letzte >>

Galerie Rathaus - ein bemerkenswertes Experiment

Seit mehr als 30 Jahren haben Malerei und Grafik wie in keiner anderen Stadt an der Nahe einen festen Platz im Terminkalender. Kirn ist der Kunst schon lange zur Heimat geworden.

Durch die Einrichtung der Galerie Rathaus in Zusammenarbeit mit der Karlheinz-Brust-Stiftung der Stadt Kirn wird diese Tradition gestärkt.

Initiator und Motor in der Kunstszene zugleich war und ist Karlheinz Brust. Er gab vor über 3 Jahrzehnten den entscheidenden Schub. Der Kirner Maler und Grafiker, der sich auch international viele Verdienste um den Kulturaustausch erworben hat, stellt sein Lebenswerk den Bürgern zur Verfügung. Seitens der Stadt wurde deshalb eine Stiftung errichtet. Zweck derselben ist es, die Werke von Karlheinz Brust der Nachwelt zu erhalten und zu sichern sowie sie der Öffentlichkeit dauerhaft zugänglich zu machen.

Wie könnte dies besser geschehen als mit ständigen Ausstellungen im Rathaus, wo Bürger und Künstler zueinander finden, wo Kunst unmittelbar und ohne Hemmschwellen von den Menschen betrachtet, diskutiert, angenommen oder abgelehnt werden kann.

Aber auch andere Künstler sowie Maler aus einigen europäischen Ländern finden sich auf den Fluren und in den Büros des Rathauses wieder. Damit gehen wir einen ungewöhnlichen Weg, machen Kunst erlebbar.

Unter dem Titel "ERLEBTES - ERINNERUNGEN - EINDRÜCKE“ zeigen wir mit dieser Ausstellung weitere Werke von Karlheinz Brust.

 

Die Galerie Rathaus ist geöffnet:

Mo - Mi 8 - 12 und 14 - 16 Uhr, Do 8 - 12 und 14 - 18 Uhr, Fr 8 - 12 Uhr

Kontakt

Stadtverwaltung Kirn
Kirchstraße 3
55606 Kirn

Tel.: 06752 / 135 - 0
Fax: 06752 / 135 - 250

E-Mail

Öffnungszeiten

Mo - Mi08.00 - 12.30 und
14.00 - 16.00 Uhr
Do08.00 - 12.30 und
14.00 - 18.00 Uhr
Fr08.00 - 12.30 Uhr

An-/Abreise

Die Stadt Kirn ist über die Bundesstraße 41 an das Autobahnnetz angebunden.  mehr