Symposion der Landschaft

Das „Symposion der Landschaft“ wird alle paar Jahre durch die Stadt Kirn organisiert. An einem Wochenende versammeln sich zwischen 80 und 100 Künstler in der Stadt und suchen sich im wahrsten Sinne des Wortes „malerische“ Stellen aus oder werden von Mitarbeitern der Verwaltung ins Umland gefahren. Von dort erwandern sie sich die aus ihrer Sicht interessanten Örtlichkeiten. Dabei entstehen Skizzen, Zeichnungen, aber auch schon fertige Gemälde, die abends auf einem gemeinsamen Künstlertreffen besprochen und diskutiert werden. Viele dieser Künstler übernachten in Kirn, um auch am nächsten Tag weitere Motive zu entdecken.

Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt staunen nicht schlecht, wenn sie die Künstler an Hahnenbach und Nahe, auf dem Marktplatz und vor den Fachwerkhäusern der Innenstadt an der Staffelei entdecken und nehmen teil an dem bildnerischen Werk, das da gerade auf Leinwand oder Papier entsteht. Auch werden beiderseits gute Tipps aus der jeweiligen Sicht des Betrachters bzw. des Künstlers ausgetauscht.

DSC 0156
Künstler auf dem Kirner Marktplatz bei der Arbeit
DSC 2012
Die Künstler beim abendlichen Plausch
 

Kontakt

Stadtverwaltung Kirn
Kirchstraße 3
55606 Kirn

Tel.: 06752 / 135 - 0
Fax: 06752 / 135 - 250

E-Mail

Öffnungszeiten

Mo - Mi08.00 - 12.30 und
14.00 - 16.00 Uhr
Do08.00 - 12.30 und
14.00 - 18.00 Uhr
Fr08.00 - 12.30 Uhr

An-/Abreise

Die Stadt Kirn ist über die Bundesstraße 41 an das Autobahnnetz angebunden.  mehr