Weitere Projekte

Über die Förderungen des BMU hinaus saniert die Stadt im Rahmen des Klimaschutzes und der Ressourcen- und Energiekosteneinsparung bereits seit einigen Jahren diverse Projekte. Hier ein Auszug der größeren bisher umgesetzten Maßnahmen:

  • Grundsatzbeschluss Straßenbeleuchtung bei Neuanlage in LED-Technik ab 2008
  • Straßenbeleuchtung in LED-Technik „Auf der Schanze“ und in den Hedwigsgärten
  • Straßenbeleuchtung in LED-Technik in der Friedrichstraße
  • Straßenbeleuchtung in LED-Technik im Mühlenweg
  • Straßenbeleuchtung in LED-Technik in der Talstraße
  • Straßenbeleuchtung in LED-Technik im Meckenbacher Weg
  • Straßenbeleuchtung in LED-Technik im Bereich der Maßnahme „Beseitigung des Bahnübergangs“
  • Energetische Sanierung Mehrfamilienwohnhaus Gauskopfweg 1b
  • Wärmedämm-Maßnahmen am Hauptgebäude der Realschule Plus auf Kyrau
  • Erneuerung der Beleuchtung Realschule Plus
  • Energetische Sanierung Mehrfamilienwohnhaus Kösliner Straße 17/19
  • Straßenbeleuchtung in LED-Technik in der Schillerstraße
  • Erneuerung der Beleuchtung Hellbergschule

Ihr Ansprechpartner

Dipl. Ing. (FH) M. Neubrech
Natürliche Lebensgrundlagen und Bauen
Kirchstraße 3
55606 Kirn
Tel.: 06752 / 135-140
Fax: 06752 / 135-5140
markus.neubrech(at)kirn.de
www.kirn.de