Gesundheit / Soziales

Diakonie-Krankenhaus Standort Kirn

Kirner Krankenhaus

Das Krankenhaus in Kirn wurde 1911 durch die Stadt errichtet und bis 1991 als städtisches Krankenhaus betrieben. Ab diesem Zeitpunkt ging es in die Trägerschaft der kreuznacher diakonie über.

Das Diakonie Krankenhaus ist heute ein Teilbereich der Stiftung kreuznacher diakonie.

Am 01. Januar 2002 wurden die beiden Krankenhäuser „Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach“ und „Diakonie Krankenhaus Stadt Kirn“ zu einem Diakonie Krankenhaus kreuznacher diakonie mit den Standorten Bad Kreuznach und Kirn fusioniert.
Es handelt sich um ein Schwerpunkt-versorgungskrankenhaus mit 511 Betten, 14 Fachabteilungen, davon 11 Haupt- und 3 Belegabteilungen mit verschiedenen Schwerpunkten und Spezialisierungen.
Es unterhält ein Ausbildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe und bietet in Zusammenarbeit mit der Akademie für Berufe im Sozial- und Gesundheitswesen kreuznacher diakonie verschiedene Fachausbildungen an.

Für weitere Informationen über die kreuznacher diakonie klicken Sie hier...
Für weitere Informationen über das Krankenhaus Kirn klicken Sie hier...


Diakonie-Krankenhaus Standort Kirn
Jahnstraße 11
55606 Kirn
Telefon: 06752 / 133 - 0
Telefax: 06752 / 133 - 516
E-Mail: dk-kirn(at)kreuznacherdiakonie.de

 
Abteilungen und leitende Ärzte:

Innere KrankheitenChefarzt Dr. med. Stephan Horn
AnästhesiologieLtd. Oberarzt Dr. med. Gerd Engers
Orthopädisch - chirurgische FachabteilungLtd. Oberarzt Dr. med. Thomas Hallbauer
  - WirbelsäulenchirurgieDr. med. Thomas Hallbauer
  - Orthopädie / UnfallchirurgieDr. med. Bernd Brunk

 

 

Öffnungszeiten

Diakonie Krankenhaus Kirn

Montag - Sonntag von
07.00 - 21.30 Uhr

Der ärztliche Notdienstplan wird seit Januar 2006 nicht mehr veröffentlicht. Unter 01805 /112095 erfahren Sie tagesaktuell, welcher Arzt Notdienst hat.
Hinweise zur BDZ erhalten Sie hier...