E-Bike-Aktionswochen - das Interesse war groß

E-Bike-Aktionswochen - das Interesse war groß

Im Rahmen der E-Bike-Aktionswochen stellte die innogy Westernergie der Stadt Kirn vom 03. Juli bis 20. Juli zehn E-Bikes kostenlos zur Verfügung. Die Fahrräder konnten an interessierte Bürger weiter verliehen werden.

Eine tolle Aktion, die Bürgermeister Frank Ensminger nach Kirn holen konnte – die zehn E-Bikes waren nahezu ausgebucht, selten und nur bei angekündigtem Regen blieb mal ein Rad im Sitzungssaal, der als Garage und Aufladestation diente, länger als zum Laden über Nacht stehen.

Nach kurzer Einführung konnten Jung und Alt auch ohne E-Bike-Erfahrung zu Fahrradtouren aufbrechen und selbst weniger geübte Sportler kamen gut gelaunt von Touren mit 50km und mehr zurück. Der Nahe-Radweg wurde ausgiebig erkundet, der ein oder andere nahm mit Motorunterstützung auch den Anstieg der Lützelsoon-Radroute nach Kirchberg in Angriff.

Die Rückmeldungen waren einstimmig positiv und begrüßenswert auch viele Überlegungen, wie oft man doch so auch ohne Auto auskommen könne.

Kontakt

Ortsgemeinde Stadt Kirn
Bürgermeister Frank Ensminger
Kirchstraße 3
55606 Kirn

Tel.: 06752 / 135 - 290
Fax: 06752 / 135 - 250
E-Mail

Bürozeiten des Bürgermeisters:
montags-donnerstags:  ab 14:00 Uhr
dienstags und freitags: 09:00-12:00 Uhr

Zuständige Verwaltung:

Verbandsgemeindeverwaltung Kirner Land
Bahnhofstraße 31
55606 Kirn

Tel.: 06752-135-0
Fax: 06752-135-256
Email-Kontakt: verwaltung(at)kirner-land.de 

An-/Abreise

Die Stadt Kirn ist über die Bundesstraße 41 an das Autobahnnetz angebunden.  mehr