Preisverleihung Lesewinter 2019/2020

Preisverleihung Lesewinter 2019/2020

In der Zeit vom 19.11.2019 bis 18.02.2020 fand bereits zum 4. Mal der Lesewinter unter dem Motto „Der Lesesommer wird erwachsen“ statt. Mitmachen konnte jeder ab 17 Jahren, gelesen wurden Bücher aus der Erwachsenenliteratur.

36 fleißige Leserinnen und Leser nahmen teil und schmökerten in 272 Büchern. 68 vollständig gestempelte Lesekarten landeten dabei im Los-Topf.
Am Dienstag, 03.03.2020 fand in der Stadtbücherei die Preisverleihung statt. Nach der Begrüßung durch die Leiterin der Stadtbücherei, Frau Ingrid Seul, übernahm die Beigeordnete der Stadt Kirn, Frau Christa Hermes, die Preisverleihung.

Folgende Gewinner wurden ermittelt und konnten sich über einen Gutschein von Kirn aktiv freuen:

Heidi Hermans, Karin Steinbrecher, Hannelore Werner  (alle Kirn), Ulrike Steuer (Kirn-Sulzbach),  Bernhard Daeg (Bundenbach), Christiane Graeff, Renate Römer (beide Simmertal) und Franziska Jahn (Oberhausen).

Kontakt

Ortsgemeinde Stadt Kirn
Bürgermeister Frank Ensminger
Kirchstraße 3
55606 Kirn

Tel.: 06752 / 135 - 290
Fax: 06752 / 135 - 250
E-Mail

Bürozeiten des Bürgermeisters:
montags-donnerstags:  ab 14:00 Uhr
dienstags und freitags: 09:00-12:00 Uhr

Zuständige Verwaltung:

Verbandsgemeindeverwaltung Kirner Land
Bahnhofstraße 31
55606 Kirn

Tel.: 06752-135-0
Fax: 06752-135-256
Email-Kontakt: verwaltung(at)kirner-land.de 

An-/Abreise

Die Stadt Kirn ist über die Bundesstraße 41 an das Autobahnnetz angebunden.  mehr