Neue Runde der Coaching-Initiative „Kita isst besser“ gestartet

Neue Runde der Coaching-Initiative „Kita isst besser“ gestartet

Kita Kirn-Sulzbach nimmt an Initiative des Ernährungsministeriums teil

18 Kitas aus Rheinland-Pfalz sind während der Auftakt- und Bilanzveranstaltung zur Coaching-Initiative „Kita isst besser“ von Kerstin Ramm, Leiterin der Ernährungsabteilung im Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten in den Coaching-Prozess 2019-2020 aufgenommen worden. Die Veranstaltung fand bereits im November am Dienstleitungszentrum Ländlicher Raum Rheinhessen-Nahe-Hunsrück in Bad Kreuznach statt. Auch die Städtische Kindertagesstätte Kirn-Sulzbach wird ab 2019 an der Initiative des Ernährungsministeriums teilnehmen.
Die insgesamt 18 Kindertagesstätten mit dem Schwerpunkt Ernährung werden in den kommenden Monaten gemeinsam mit ihren Coaches, den Ernährungsberaterinnen der Dienstleistungszentren ländlicher Raum (DLR), ein individuelles Maßnahmenpaket zur Verbesserung des Verpflegungsangebots, der Essatmosphäre, Ernährungsbildung sowie Ernährungspartnerschaft entwickeln. Zudem werden auch Maßnahmen der Bewegung und Entspannung im Sinn der ganzheitlichen Gesundheitsprävention berücksichtigt.

Ziel der Coaching-Initiative im Rahmen der Landesinitiative „Rheinland-Pfalz isst besser“ ist, in den Kitas feste Strukturen für eine Bildung für einen nachhaltig gesundheitsförderlichen Ernährungsstil als Grundlage der Prävention von Übergewicht und ernährungsbedingten Erkrankungen im Konzept aller Kitas im Land zu etablieren und dauerhaft im Kita-Konzept zu verankern.

Das Coaching-Projekt gelingt besonders gut in den Einrichtungen, wo sowohl die pädagogischen als auch die hauswirtschaftlichen Fachkräfte einbezogen werden und somit die Maßnahmen von allen mitgetragen werden. Da die Betreuung der Kinder parallel weiterläuft, ist die Beteiligung aller Teammitglieder an den Coaching-Terminen eine Herausforderung.

Das Coaching ist für die Kindertagesstätten kostenlos. Die Landesregierung unterstützt die ausgewählten Kitas während des Coaching-Prozesses mit einer finanziellen Zuwendung von bis zu 5.000 Euro je Kita für Anschaffungen, die dazu beitragen, das Verpflegungsangebot, die Essatmosphäre, die Ernährungsbildung oder die Ernährungspartnerschaft nachhaltig zu verbessern.

Kontakt

Stadtverwaltung Kirn
Kirchstraße 3
55606 Kirn

Tel.: 06752 / 135 - 0
Fax: 06752 / 135 - 250

E-Mail

Öffnungszeiten

Mo - Mi08.00 - 12.30 und
14.00 - 16.00 Uhr
Do08.00 - 12.30 und
14.00 - 18.00 Uhr
Fr08.00 - 12.30 Uhr

An-/Abreise

Die Stadt Kirn ist über die Bundesstraße 41 an das Autobahnnetz angebunden.  mehr