Corona Virus

Lokal einkaufen geht auch anders!

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, 


die aktuelle Situation hinsichtlich des Corona-Virus beeinträchtigt unser Leben in vielfältiger Weise. Im privaten Bereich sind viele Einschränkungen notwendig um die Verbreitung des Virus aufzuhalten. Aber auch wirtschaftlich wird von den Unternehmer/innen aus unserer Region viel abverlangt. Insbesondere kleinere Betriebe kommen schnell an ihre Grenzen und müssen um das Fortbestehen ihres Unternehmens bangen.


Daher möchten wir Sie um Ihre Unterstützung zum Fortbestand der regionalen Betriebe bitten. 

Viele Einzelhändler, die wegen des Corona-Virus ihre Geschäfte schließen mussten, bieten telefonische Beratung und/oder einen Abhol- bzw. Lieferservice. 


Nehmen Sie diesen gerne in Anspruch und helfen Sie mit, dass Sie auch nach dieser schweren Zeit wieder wie gewohnt in Ihren örtlichen Geschäften einkaufen können. Fragen Sie einfach bei dem Geschäft Ihres Vertrauens telefonisch nach. Es lohnt sich, denn Vieles ist möglich. 


Schauen Sie sich unter folgendem Link die Lage in der Verbandsgemeinde Kirner Land an, es gibt viele gute Beispiele, welchen Service die Geschäfte Ihnen anbieten:

VIDEO

Bitte beachten Sie auch zukünftig die gesetzlichen Auflagen zur Bekämpfung des Corona-Virus:

Viele stellen sich die Frage: was darf ich und was darf ich nicht? 

  • ...joggen gehen?
  • ...mit einer Freundin spazieren gehen?
  • ...mit meiner Familie Fahrrad fahren?
  • ...Motorrad fahren?

All das dürfen Sie. Allerdings sollten Sie bei ALLEN Aktivitäten draußen unbedingt folgende Regelungen beachten:

  • maximal zwei Personen dürfen sich zusammen im Freien aufhalten (Ausnahme: Angehörige des eigenen Hausstandes)
  • zu allen anderen Personen ist in der Öffentlichkeit ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten
  • Individualsport und Bewegung an der frischen Luft sind weiterhin erlaubt
  • notwendige Tätigkeiten wie zum Beispiel Arbeiten, Notbetreuung, Lebensmitteleinkäufe und Arztbesuche sind weiterhin möglich

Generell sollte der Kontakt zu Personen außerhalb des eigenen Haushaltes auf ein Minimum reduziert werden. 

Auch wenn es schwer fällt: Bitte halten Sie sich trotz der schönen Wetterlage an die Vorgaben!


Ihr 

Thomas Jung

Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kirner Land

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Kirner Landes

in der jetzigen Zeit merken wir, wie verletzlich all das ist, was für uns immer selbstverständlich war. Uns wird bewusst, dass Werte wie Menschlichkeit, Solidarität und Zusammenhalt wichtiger sind als alles andere.

Unser Blick fällt auf die vielen großen und kleinen Helden, denen wir von Herzen danke sagen:

https://www.youtube.com/watch?v=u4XKkxoo3m8&feature=youtu.be 

Rechtsgrundlagen der Landesregierung

Die Rechtsgrundlagen zur Corona der Landesregierung können Sie hier... einsehen!

Kontakt

Ortsgemeinde Stadt Kirn
Bürgermeister Frank Ensminger
Kirchstraße 3
55606 Kirn

Tel.: 06752 / 135 - 290
Fax: 06752 / 135 - 250
E-Mail

Bürozeiten des Bürgermeisters:
montags-donnerstags:  ab 14:00 Uhr
dienstags und freitags: 09:00-12:00 Uhr

Zuständige Verwaltung:

Verbandsgemeindeverwaltung Kirner Land
Bahnhofstraße 31
55606 Kirn

Tel.: 06752-135-0
Fax: 06752-135-256
Email-Kontakt: verwaltung(at)kirner-land.de 

An-/Abreise

Die Stadt Kirn ist über die Bundesstraße 41 an das Autobahnnetz angebunden.  mehr