Aktuelles

Aktuelle Meldungen

 
03.11.2020

Pressemeldung der ISB

Corona Soforthilfe Kredit für gemeinnützige Organisationen – Antragstellung noch bis Ende November möglich Mainz, 3. November 2020. Gemeinnützige Organisationen, Vereine und Unternehmen aus Rheinland-Pfalz können noch bis 30. November 2020 einen Corona Soforthilfe Kredit über ihre Hausbank bei...mehr lesen 

 

 
30.10.2020

PRESSEMITTEILUNG Simmern, 30. Oktober 2020

Förderung kann ab sofort beantragt werden 875.000 Euro LEADER-Gelder stehen für neue Projekte im Hunsrück bereit Die LEADER-Aktionsgruppe (LAG) Hunsrück stellt Fördergelder für die Bezuschussung neuer Projekte für den ländlichen Raum bereit. Im aktuellen Förderaufruf stehen insgesamt 875.167...mehr lesen 

 

 
26.10.2020

Stadt Kirn - Märkte 2020 aus präventiven Gründen abgesagt

Zum Schutz vor dem Coronavirus sagt die Stadt Kirn alle geplanten Märke bis zum Jahresende ab. Hintergrund ist die aktuelle Häufung der Verdachts- und Krankheitsfälle in Rheinland-Pfalz und auch die hohe Risikoeinstufung umliegender Landkreise und des Kreises Bad Kreuznach, die zum Einzugsgebiet...mehr lesen 

 

Treffer 15 bis 17 von 17
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-17 Nächste > Letzte >>

Galerie Rathaus - ein bemerkenswertes Experiment

Seit mehr als 30 Jahren haben Malerei und Grafik wie in keiner anderen Stadt an der Nahe einen festen Platz im Terminkalender. Kirn ist der Kunst schon lange zur Heimat geworden.

Durch die Einrichtung der Galerie Rathaus in Zusammenarbeit mit der Karlheinz-Brust-Stiftung der Stadt Kirn wird diese Tradition gestärkt.

Initiator und Motor in der Kunstszene zugleich war und ist Karlheinz Brust. Er gab vor über 3 Jahrzehnten den entscheidenden Schub. Der Kirner Maler und Grafiker, der sich auch international viele Verdienste um den Kulturaustausch erworben hat, stellt sein Lebenswerk den Bürgern zur Verfügung. Seitens der Stadt wurde deshalb eine Stiftung errichtet. Zweck derselben ist es, die Werke von Karlheinz Brust der Nachwelt zu erhalten und zu sichern sowie sie der Öffentlichkeit dauerhaft zugänglich zu machen.

Wie könnte dies besser geschehen als mit ständigen Ausstellungen im Rathaus, wo Bürger und Künstler zueinander finden, wo Kunst unmittelbar und ohne Hemmschwellen von den Menschen betrachtet, diskutiert, angenommen oder abgelehnt werden kann.

Aber auch andere Künstler sowie Maler aus einigen europäischen Ländern finden sich auf den Fluren und in den Büros des Rathauses wieder. Damit gehen wir einen ungewöhnlichen Weg, machen Kunst erlebbar.

Unter dem Titel "ERLEBTES - ERINNERUNGEN - EINDRÜCKE“ zeigen wir mit dieser Ausstellung weitere Werke von Karlheinz Brust.

 

Die Galerie Rathaus ist geöffnet:

Mo - Mi 8 - 12 und 14 - 16 Uhr, Do 8 - 12 und 14 - 18 Uhr, Fr 8 - 12 Uhr

Kontakt

Ortsgemeinde Stadt Kirn
Bürgermeister Frank Ensminger
Kirchstraße 3
Zimmer Nr. 3.3
55606 Kirn

Tel.: 06752 / 135 - 290
Fax: 06752 / 135 - 250
E-Mail

Bürozeiten des Bürgermeisters:
montags-donnerstags:  ab 14:00 Uhr
dienstags und freitags: 09:00-12:00 Uhr

Vorzimmer Stadtbürgermeister

Frau Dana Vier
Zimmer Nr. 3.5
Tel.: 06752/135-291
Fax: 06752/135-250
E-Mail: dana.vier@kirn.de

Bürozeiten:        

  • Montag, Mittwoch, Donnerstag ab 14:00 Uhr
  • Dienstag und Freitag von 08:00 – 12:00 Uhr

Zuständige Verwaltung:

Verbandsgemeindeverwaltung Kirner Land
Bahnhofstraße 31
55606 Kirn

Tel.: 06752-135-0
Fax: 06752-135-256
Email-Kontakt: verwaltung(at)kirner-land.de 

An-/Abreise

Die Stadt Kirn ist über die Bundesstraße 41 an das Autobahnnetz angebunden.  mehr