Aktuelles

Aktuelle Meldungen

 
11.09.2018

Nacht der Chöre

Am 08.09.2018 war Kirn Gastgeber eines ganz besonderen Events: 24 Chöre mit 600 Sängern begeisterten bei der ersten „Nacht der Chöre“ im Kreis Bad Kreuznach mehrere Tausend Besucher in der Kirner Innenstadt. Auf den insgesamt 4 Bühnen am Marktplatz, wo auch die Eröffnung und das gemeinsame...mehr lesen 

 

 
07.09.2018

Schäden am Wanderweg im Trübenbachtal

Wegen dem Starkregenereignis am 6. September 2018 und den daraus entstandenen Schäden ist das Trübenbachtal nicht zu begehen. Folgen Sie zwischen Kirn und Bergen der Beschilderung des Hunsrückhöhenweges (weißes H auf grünem Grund).mehr lesen 

 

 
15.08.2018

Schulanfang 2018

Wie auch im vergangenen Jahr, haben die Stadtwerke Kirn zum Schulanfang 2018 tolle Geschenke an die neuen Erstklässler verteilt. Am 7. und 8. August wurden die Grundschulen der Stadt Kirn (Hellbergschule und Dominikschule) als auch die Grundschulen der Verbandsgemeinde Kirn-Land (Simera...mehr lesen 

 

 
14.08.2018

Kirner Kerb 2018

„Die Kirner Kerb lebt!“ ließ Andreas Heck im Rahmen des Kerwe-Frühschoppens durch das Mikrofon verlauten. Und er hat recht, mehr denn je. Denn die Kirner Kerb erfährt seit Jahren wieder einen Aufschwung. Die Kerb ist eine Mischung aus guter Tradition und frischem Neuen, daher ist sie bei Jung &...mehr lesen 

 

 
03.08.2018

Dominikschule - Landesprogramm „Medienkompetenz macht Schule“

Das Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz hat die Dominikschule als Projektschule im Schuljahr 2018/2019 in das Landesprogramm „Medienkompetenz macht Schule“ aufgenommen.Damit verbunden ist eine Sachausstattung zur Verbesserung der technischen Infrastruktur sowie weitere Leistungen im Wert von...mehr lesen 

 

 
25.07.2018

Mini-Kerb 2018

Zum zweiten Mal fand in diesem Jahr die Mini-Kerb auf dem Marktplatz statt. In Zusammenarbeit mit dem Schaustellerverband Bad Kreuznach e.V. richtet die Stadtverwaltung Kirn im Vorfeld der Kirner Kerb eine Mini-Kerb für Kinder aus. Neben einer Hüpfburg sowie kostenloser Zuckerwatte und Popcorn, war...mehr lesen 

 

 
11.07.2018

GRÜNGUTPLATZ

Der Grüngutplatz (Egon Schäfer, Königshof, 55606 Oberhausen) für die Einwohner der VG Kirn-Land und der Stadt Kirn ist geöffnet! Angeliefert werden darf: nur Gehölzschnitt=(Grünschnitt)Hecken und Astschnitt bis 6 cm Durchmesserüber 6 cm Durchmesser auf einen extra Platzsiehe Schilder Nicht...mehr lesen 

 

Treffer 8 bis 14 von 28

Galerie Rathaus - ein bemerkenswertes Experiment

Seit mehr als 30 Jahren haben Malerei und Grafik wie in keiner anderen Stadt an der Nahe einen festen Platz im Terminkalender. Kirn ist der Kunst schon lange zur Heimat geworden.

Durch die Einrichtung der Galerie Rathaus in Zusammenarbeit mit der Karlheinz-Brust-Stiftung der Stadt Kirn wird diese Tradition gestärkt.

Initiator und Motor in der Kunstszene zugleich war und ist Karlheinz Brust. Er gab vor über 3 Jahrzehnten den entscheidenden Schub. Der Kirner Maler und Grafiker, der sich auch international viele Verdienste um den Kulturaustausch erworben hat, stellt sein Lebenswerk den Bürgern zur Verfügung. Seitens der Stadt wurde deshalb eine Stiftung errichtet. Zweck derselben ist es, die Werke von Karlheinz Brust der Nachwelt zu erhalten und zu sichern sowie sie der Öffentlichkeit dauerhaft zugänglich zu machen.

Wie könnte dies besser geschehen als mit ständigen Ausstellungen im Rathaus, wo Bürger und Künstler zueinander finden, wo Kunst unmittelbar und ohne Hemmschwellen von den Menschen betrachtet, diskutiert, angenommen oder abgelehnt werden kann.

Aber auch andere Künstler sowie Maler aus einigen europäischen Ländern finden sich auf den Fluren und in den Büros des Rathauses wieder. Damit gehen wir einen ungewöhnlichen Weg, machen Kunst erlebbar.

Unter dem Titel "ERLEBTES - ERINNERUNGEN - EINDRÜCKE“ zeigen wir mit dieser Ausstellung weitere Werke von Karlheinz Brust.

 

Die Galerie Rathaus ist geöffnet:

Mo - Mi 8 - 12 und 14 - 16 Uhr, Do 8 - 12 und 14 - 18 Uhr, Fr 8 - 12 Uhr

Kontakt

Stadtverwaltung Kirn
Kirchstraße 3
55606 Kirn

Tel.: 06752 / 135 - 0
Fax: 06752 / 135 - 250

E-Mail

Öffnungszeiten

Mo - Mi08.00 - 12.30 und
14.00 - 16.00 Uhr
Do08.00 - 12.30 und
14.00 - 18.00 Uhr
Fr08.00 - 12.30 Uhr

An-/Abreise

Die Stadt Kirn ist über die Bundesstraße 41 an das Autobahnnetz angebunden.  mehr