Kindertagesstätte Kirn-Sulzbach

Größe der Einrichtung

  • Insgesamt stehen 75 Plätze zur Verfügung. 
  • Von 75 Plätzen sind 36 Ganztagsplätze. 
  • 18 Plätze stehen für Kinder unter 3 Jahren zur Verfügung. 

Unser pädagogisches Konzept

Die pädagogische Arbeit unserer Kita basiert auf: 

  • den Grundrechten und Grundbedürfnissen der Kinder, 
  • dem Situationsansatz,
  • den Bildungs- und Erziehungsempfehlungen des Landes Rheinland- Pfalz,
  • den Erkenntnissen der Entwicklungspsychologie,
  • der engen Kooperation mit dem Träger, der die qualitative Weiterentwicklung der pädagogischen Fachkräfte und der Kinderräume sichert.

Unser Bild vom Kind im Situationsansatz

Jedes Mädchen und jeder Junge hat von Anfang an eigene Rechte sowie Möglichkeiten und Kräfte, sich die Welt eigenaktiv mit allen Sinnen zu erschließen und sein Leben mitzugestalten. In ihren Rechten sind alle Kinder gleich- in seiner Entwicklung ist jedes Kind besonders.

(Preissing Ch./ Heller E.2009: Qualität im Situationsansatz. Berlin, Düsseldorf: Cornelsen)

DER SITUATIONSANSATZ IST EINE EINLADUNG,
SICH MIT KINDERN AUF DAS LEBEN EINZULASSEN.

( Prof. Dr. Jürgen Zimmer)

Bild-Homepageneu3 2014

Unsere Arbeitsschwerpunkte

  • Übergänge mit den Kindern und Eltern gestalten
    - begleitende Eingewöhnung in die Kita
    - vom Kitakind zum Schulkind-das letzte Jahr in der Kita
  • Beobachtung und Entwicklungsdokumentation als Grundlage der Gestaltung individueller Bildungs- und Lernprozesse
  • geschlechtssensible Pädagogik
    - Was brauchen Jungen, was brauchen Mädchen?
  • Sprachbildung/- förderung im Alltag
  • Beteiligung von Kindern und Eltern - Partizipation
  • Literacy -Lese- und Schreibkompetenz-
  • Kunst
  • Mathematik -klassifizieren, sortieren, vergleichen, konstruieren-
  • Bewegung
  • Raumgestaltung auf dem Hintergrund der Bildungsbereiche des Landes
  • Lern- und Lebensorte außerhalb der Kita erschließen -z.B. wöchentliche Waldtage-
  • Eltern als Experten und Partner
  • Kooperationen / Vernetzungen -z.B. mit den Grundschulen Hellberg, Dominik und Simera-
  • Teamentwicklung

Pädagogisches Personal

Unser Team setzt sich zusammen aus 9 Erzieherinnen und einer Berufspraktikantin in Voll-und Teilzeitanstellung.
Die unterschiedlichsten Qualifikationen des pädagogischen Personals tragen zur Qualität und Professionalität des Handelns mit Kindern und Eltern bei.
Qualifikationen innerhalb des Teams:

  • Expertin und Multiplikatorin für den Situationsansatz 
  • Multiplikatorin für Bildungs- und Lerngeschichten
  • Fachkraft für Pädagogik „ Frühe Kindheit“
  • Fachkräfte für den Situationsansatz
  • Qualifizierte Sprachförderkraft
  • Angehende Multiplikatorin für Religionspädagogik
  • Qualifizierte Praxisanleiterinnen

 

 

Konsultationskindertagesstätte

Die Kindertagesstätte Kirn-Sulzbach wurde auch für die Jahre 2014 – 2016 als Konsultationskindertagesstätte des Landes Rheinland-Pfalz ausgewählt.

Der Hauptschwerpunkt der Konsultationsarbeit  ab 2014 ist das Thema

• Sprachbildung im Alltag der Kindertagestätte 
                                     Nähere Informationen darüber erhalten Sie hier...


Die Konsultationskindertagesstätten leisten einen Beitrag zu Qualitätssicherung und Unterstützung des Bildungsauftrags in Kindertagesstätten und  fungieren als Fortbildungseinrichtung aus der Praxis für die Praxis.

Darüberhinaus ist die Kita Kirn-Sulzbach von  April 2014 - Dezember 2014 Konsultationskita für das DJI-Konzept „ Die Sprache der Jüngsten entdecken und begleiten“ im Bundesprogramm „ Offensive  Frühe Chancen: Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Weitere Informationen über die Konsulationskindertagesstätte Kirn-Sulzbach finden Sie hier...

Kita Kirn-Sulzbach ist jetzt eine "Sprach-Kita"

Die Kita Kirn-Sulzbach in 55606 Kirn-Sulzbach nimmt am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesfamilienministeriums teil und wird dabei durch eine zusätzliche Fachkraft mit Expertise im Bereich sprachliche Bildung unterstützt.

Sprachkompetenzen eröffnen allen Kindern gleiche Bildungschancen von Anfang an. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass sprachliche Bildung besonders wirksam ist, wenn sie früh beginnt. Weitere Schwerpunkte des Bundesprogramms sind inklusive Pädagogik sowie die Zusammenarbeit mit Familien.

Hier finden Sie noch mehr Informationen über die Sprach-Kita!

Öffnungszeiten

der Kindertagesstätte Kirn-Sulzbach

Ganztagsbetreuung
07.15 Uhr - 16.15 Uhr (dienstags bis 14.30 Uhr)

Teilzeitbetreuung
07.30 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 16.00 Uhr (dienstags bis 14.30 Uhr)

Schließtage

Sommerferien vom 03. Juli bis 21. Juli 2017